• +385 (0) 52 662 343
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine göttliche Schrift

  • TZ Buzet

Über die Glagoliza

Die Glagoliza ist die älteste slawische Schrift, die sich nur bei den Kroaten erhalten hat, am längsten in Istrien und in dem Küstengebiet Kroatiens, hauptsächlich zu liturgischen Zwecken. Bis in den zwanziger Jahren las man und sang man aus den Büchern in glagolitischer Schrift, in altslawischer Sprache kroatischer Redaktion. Für Jahrhunderte haben die glagolitischen Priester durch ihre Schaffung die istrische Kultur und Literatur stark geprägt. In der Zeit der Blüte der Glagoliza galten Hum und Roc  als Hauptzentren dieser Kultur. Auch wenn es sich um eine liturgische Schrift handelte, schrieb man    Testamente, Verwaltungsdokumente, amtliche Bescheinigungen, Verträge, notarielle Beurkundungen, usw. in dieser Schrift nieder. Dank dieser Schrift und dem Werk der Glagoliter, könnte der bisher unerzogene mittelälterliche Pöbel auf dem Lande , auch wenn nur  teilweise, von den europäischen Errungenschaften der eigenen Zeitgenossen Kenntniss bekommen.


Turistička zajednica Grada Buzeta  |  Buzet Tourist Office  |  Ente turistico della città di Buzet  |  Tourismusverband Buzet   |  Šetalište Vladimira Gortana 9, HR-52420 Buzet, Hrvatska-Croatia
T. 00385 (0) 52 662 343  |  F. 00385 (0) 52 662 343
Impressum  | Privatnost  | Statut TZ Buzeta  | Financijski izvještaj  | Izvještaj o radu

© 2017 Cursor d.o.o. Alle Rechte vorbehalten.